Detail: Die Funktionen INT und FIX erklärt

10.10.2009 - Die Funktionen INT und FIX erklärt

Die FIX-Funktion gibt den ganzzahligen Anteil einer Zahl zurück.
Die INT-Funktion gibt den ganzzahligen Anteil einer Zahl zurück.

Bei der FIX-Funktion ist der Rückgabewert für negative Zahlen kleiner oder gleich dem Argument Zahl.
Bei der INT-Funktion ist der Rückgabewert für negative Zahlen größer oder gleich dem Argument Zahl.

Parameter:
Zahl (Double) beliebiger numerischer Ausdruck. Wenn Zahl Null ist, so wird Null zurückgegeben.

Hinweis:
Die Funktionen INT und FIX entfernen beide die Nachkommastellen von Number und geben die daraus resultierende ganze Zahl zurück.

Der Unterschied zwischen INT und FIX ist folgender: Wenn Number negativ ist, gibt INT die erste negative ganze Zahl zurück, die kleiner oder gleich Number ist, während FIX die erste negative ganze Zahl zurückgibt, die größer oder gleich Number ist. INT konvertiert beispielsweise –8,4 in –9, während FIX –8,4 in –8 konvertiert.

Beispiel:
In diesem Beispiel wird veranschaulicht, wie die Funktionen INT und FIX die ganzzahligen Teile einer Zahl zurückgeben.

Dim Zahl
Zahl = Int(66.8) ' Liefert 66
Zahl = Fix(66.2) ' Liefert 66
Zahl = Int(-66.8) ' Liefert -67
Zahl = Fix(-66.8) ' Liefert -66
Zahl = Int(-66.2) ' Liefert -67
Zahl = Fix(-66.2) ' Liefert -66

zurück

Copyright © 2003 - 2011, Heiko Jendreck, All rights reserved
http://www.phw-jendreck.de / Heiko Jendreck; Friedrichstrasse 20; 68782 Brühl