Viet Tu Ve: Heiko Jendreck besteht Stufenprüfung zum 3. Cap

17.07.2010 - Viet Tu Ve: Heiko Jendreck besteht Stufenprüfung zum 3. Cap

Durch das Bestehen der Prüfung vor dem Prüfungsausschuss der Vereinigung für Viet Vo Dao (Tu Ve) und der MESO e.V. hat der Vo Sinh Heiko Jendreck am heutigen Samstag die Berechtigung erhalten und die Verpflichtung übernommen, den 3. Cap zu seinem Vo Phuc zu tragen.

Bestandteil der Prüfung war die Quyen Thien Monh in der ersten Variation und rechts gelaufen sowie verschiedene Kombinationen und Griffe. Am Ende durften die Prüflinge ihr Gelerntes in der freien Anwendung zeigen. Die Aufgabe bestand darin, sich gegen einen Faust- oder Fussangriff zu verteidigen. Ebenfalls zur Prüfungsaufgabe, gehörte die Befreiung aus einem Griff. Beispielweise die Umklammerung von Hinten oder die Befreiung aus dem Schwitzkasten.

Viet Tu Ve ist eine Mischung verschiedener Kampfkünste wie Karate, Kung-Fu, Viet Vo Dao und andere Budosportarten. Ursprünglich aus Vietnam stammend, ist die Selbstverteidigungssportart „Viet Tu Ve“ sehr individuell und stets im Wandel. Je nach Fitnessgrad, Vorbildung mit Kampfkünsten, Alter, Körperstatur und Vorlieben kann sich jede/r unter fachgerechter Anleitung einen Stil der Verteidigung aneignen, der für ihn am effektivsten ist. Fitness und Selbstvertrauen werden gestärkt, meditative Elemente helfen, Stress abzubauen und zu vermeiden.

Autor: Heiko Jendreck

Tags: Viet-Tu-Ve

zurück


Vorschau auf weitere News-Artikel


phw

18.09.2014 - iOS 8 Download verfügbar

Das neue Betriebssystem iOS 8 für iPhone (ab iPhone 4S frei), iPad und iPod steht bereit und bringt viele neue Funktionen mit. Obwohl sich iOS 8 optisch kaum vom Vorgänger unterscheidet, bietet die Software allerhand neue Funktionen. Schnell wird klar: OS X, iPhone und iPad rücken immer dichter zusammen. Leider hat Apple auch dieses Mal wieder Probleme (...)

phw

11.09.2014 - Google kauft Entwickler eines Hightech-Löffels

Google hat die Firma hinter einem Hightech-Löffel gekauft, der unter anderem Menschen mit Parkinson-Krankheit das Leben erleichtern soll. Der Löffel hat Sensoren, die Tremor-Bewegungen der Hand messen, und gleicht sie mit Hilfe von Motoren weitgehend aus. Das Start-up Lift Labs solle in die Forschungsabteilung Google X integriert werden, kündigte (...)

Quelle: dpa

Copyright © 2003 - 2011, Heiko Jendreck, All rights reserved
http://www.phw-jendreck.de / Heiko Jendreck; Friedrichstrasse 20; 68782 Brühl