Problem mit VPN und dem Surfstick von 1und1

23.09.2010 - Problem mit VPN und dem Surfstick von 1und1

Da kann man zum LastActionSEO mutieren. Der Surfstick von 1und1 macht einigen Leuten schwer zu schaffen. Will man seine SIM-Karte einstecken, schaut man an der offensichtlichen Klappe an der Seite nach, doch das ist der Slot für die Micro-SD-Karte. Der Slot für die normale SIM-Karte befindet sich oben direkt am USB-Stecker. Das muss man aber erst mal wissen.

Wer VPN mit dem Surfstick von 1und1 machen will, kann mit Problemen rechnen. Von der Hotline gibt es keinen gescheiten Workaround. Die Zugangseinstellung für die Verbindung geht auf mail.partner.de und man bekommt ein IP-Adressbereich aus einem 10ner Netz, sprich eine 10.133.13.13 oder ähnlich. Wurde der VPN-Router oder die Firewall ganau auf diesen Bereich eigestellt, hat man kaum eine Chance eine VPN-Verbindung herzustellen. Weiterhin scheinen nicht alle Dienste über diesen Zugang zu funktionieren.

Lösung für einen VPN-Zugang für den Surfstick von 1und1

Die Lösung steckt in der NetworkCfg.xml und zwar muss man im Bereich APN den Zugang wechseln. Der bessere Weg für die Verbindung ist web.vodafone.de

Hier die komplette NetworkCfg.xml
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" ?>
- <AllNetworkConfigs>
- <NetworkConfig canbeDelete="0" isPreferred="1">
<ConfigFileName>1&1</ConfigFileName>
<UserName />
<Password />
<LoginNumber>*99#</LoginNumber>
<AutoGetAPN>0</AutoGetAPN>
<APN>web.vodafone.de</APN>
<AutoGetDNS>1</AutoGetDNS>
<MainDNS />
<StandbyDNS />
<AutoGetPDP>1</AutoGetPDP>
<PDPAddress />
<PDPType>IP</PDPType>
<AuthType>PAP</AuthType>
<AskUserAndPwd>0</AskUserAndPwd>
<SaveUserAndPwd>0</SaveUserAndPwd>
</NetworkConfig>
</AllNetworkConfigs>

Autor: Heiko Jendreck

zurück


Vorschau auf weitere News-Artikel


phw

18.09.2014 - iOS 8 Download verfügbar

Das neue Betriebssystem iOS 8 für iPhone (ab iPhone 4S frei), iPad und iPod steht bereit und bringt viele neue Funktionen mit. Obwohl sich iOS 8 optisch kaum vom Vorgänger unterscheidet, bietet die Software allerhand neue Funktionen. Schnell wird klar: OS X, iPhone und iPad rücken immer dichter zusammen. Leider hat Apple auch dieses Mal wieder Probleme (...)

phw

11.09.2014 - Google kauft Entwickler eines Hightech-Löffels

Google hat die Firma hinter einem Hightech-Löffel gekauft, der unter anderem Menschen mit Parkinson-Krankheit das Leben erleichtern soll. Der Löffel hat Sensoren, die Tremor-Bewegungen der Hand messen, und gleicht sie mit Hilfe von Motoren weitgehend aus. Das Start-up Lift Labs solle in die Forschungsabteilung Google X integriert werden, kündigte (...)

Quelle: dpa

Copyright © 2003 - 2011, Heiko Jendreck, All rights reserved
http://www.phw-jendreck.de / Heiko Jendreck; Friedrichstrasse 20; 68782 Brühl