NSA stößt bei Telefondaten an Kapazitätsgrenzen

10.02.2014 - NSA stößt bei Telefondaten an Kapazitätsgrenzen

Die Kapazitäten des Geheimdienstes reichten nur für 20 bis 30 Prozent der Verbindungsinformationen, berichtete die "Washington Post" am Freitag. Grund sei unter anderem der explosionsartige Anstieg der Handynutzung, zitierte die Zeitung anonyme Regierungsbeamte. Zudem habe die NSA Probleme, eine Datenbank vorzubereiten, die eine derart große Zahl an neuen Informationen am Tag verarbeiten könne.

Im Jahr 2006 hätte die NSA nach Angaben dieser Regierungsvertreter fast alle Informationen darüber gespeichert, wen wann wen anruft. Nun wolle der Geheimdienst versuchen, dieses Niveau wieder zu erreichen.

Gerade das NSA-Programm zur Sammlung von Telefondaten löste in den USA heftige Debatten aus, nachdem es im vergangenen Sommer öffentlich wurde. Grund ist, dass davon sind auch US-Bürgern betroffen sind. In bisherigen Enthüllungsberichten zur NSA-Überwachung war die Rede davon, dass der Geheimdienst die Daten zu nahezu allen Telefonanrufen in den USA erfasse.

Quelle: dpa

Tags: NSA, Telefondaten, Geheimdienst

zurück


Vorschau auf weitere News-Artikel


phw

18.09.2014 - iOS 8 Download verfügbar

Das neue Betriebssystem iOS 8 für iPhone (ab iPhone 4S frei), iPad und iPod steht bereit und bringt viele neue Funktionen mit. Obwohl sich iOS 8 optisch kaum vom Vorgänger unterscheidet, bietet die Software allerhand neue Funktionen. Schnell wird klar: OS X, iPhone und iPad rücken immer dichter zusammen. Leider hat Apple auch dieses Mal wieder Probleme (...)

phw

11.09.2014 - Google kauft Entwickler eines Hightech-Löffels

Google hat die Firma hinter einem Hightech-Löffel gekauft, der unter anderem Menschen mit Parkinson-Krankheit das Leben erleichtern soll. Der Löffel hat Sensoren, die Tremor-Bewegungen der Hand messen, und gleicht sie mit Hilfe von Motoren weitgehend aus. Das Start-up Lift Labs solle in die Forschungsabteilung Google X integriert werden, kündigte (...)

Quelle: dpa

Copyright © 2003 - 2011, Heiko Jendreck, All rights reserved
http://www.phw-jendreck.de / Heiko Jendreck; Friedrichstrasse 20; 68782 Brühl