Bericht zum Selbstverteidigungskurs für Mädchen und Frauen

28.03.2012 - Bericht zum Selbstverteidigungskurs für Mädchen und Frauen

Brühl: Seit Ende letzten Jahres arbeiten die Trainer der Brühler Kampfkunst-Abteilung Viet Tu Ve, Birgit Paraszczec, Holger Jordan und Heiko Jendreck, an dem Projekt "Gewaltprävention an Schulen“. Sie sprachen diesbezüglich mit der Leiterin des Sonnenschein-Hort Frau Anne Fonje, welche von dieser Idee hellauf begeistert war. „Kindern kann man gar nicht früh genug beibringen, sich selbst zu behaupten“, so Frau Fonje, „Gern werden wir dieses Projekt in unser Hortangebot integrieren“. Bereits im April startet der erste Kurs für die Kinder des Sonnenschein-Horts.

Zudem schlug die Hortleiterin vor, dass man ein solches Projekt mit einem Selbstverteidigungskurs für Mädchen und Frauen weiter ausbauen könnte. Kurzerhand wurde ein 3-teiliger Schnupperkurs angeboten, um den Mädchen und Frauen das Bewusstsein der möglichen Gefahren zu vermitteln.

„Man muss keine ausgebildete Kämpferin sein“, erklären die Trainer. „Ein sicheres Auftreten gegenüber dem Angreifer ist schon die halbe Miete.“ Sollte aber bei einem Angriff kein entschiedenes "Stopp!" mehr helfen, muss sich FRAU auch körperlich zur Wehr setzen können. Die 27 Teilnehmerinnen erlernten beispielsweise, wie wirksam eine Ohrfeige sein kann, wenn man mit der hohlen Hand, das Ohr seines Gegners trifft. Weiterhin wurden die Griff- und Würgerbefreiungen von vorn, von hinten und am Boden geübt.

Durch einen Kubotan, einem einen ca. 15 Zentimeter langen Gegenstand aus Aluminium, in der Hand, kann Frau ihre körperliche Schwäche zusätzlich ausmerzen. Drückt der Stab beispielsweise auf das Handgelenk, gibt es einen stechenden Schmerz. Auch bei einem Schlag, würde ein Kubotan dessen Wirkung mindestens verdreifachen.

Am meisten Spaß hatten die Teilnehmerinnen am Ende eines jeweiligen Kurstages, denn nun stand die Fitness im Mittelpunkt. Abgerundet wurde das Ganze mit gezielten Atemtechniken, um den Stress abzubauen und um für ein Entspannungsgefühl zu sorgen.

Autor: Heiko Jendreck

Tags: Viet-Tu-Ve, Selbstverteidigung, Frauen-und-Maedchen, Gewaltpraevention

zurück


Vorschau auf weitere News-Artikel


phw

18.09.2014 - iOS 8 Download verfügbar

Das neue Betriebssystem iOS 8 für iPhone (ab iPhone 4S frei), iPad und iPod steht bereit und bringt viele neue Funktionen mit. Obwohl sich iOS 8 optisch kaum vom Vorgänger unterscheidet, bietet die Software allerhand neue Funktionen. Schnell wird klar: OS X, iPhone und iPad rücken immer dichter zusammen. Leider hat Apple auch dieses Mal wieder Probleme (...)

phw

11.09.2014 - Google kauft Entwickler eines Hightech-Löffels

Google hat die Firma hinter einem Hightech-Löffel gekauft, der unter anderem Menschen mit Parkinson-Krankheit das Leben erleichtern soll. Der Löffel hat Sensoren, die Tremor-Bewegungen der Hand messen, und gleicht sie mit Hilfe von Motoren weitgehend aus. Das Start-up Lift Labs solle in die Forschungsabteilung Google X integriert werden, kündigte (...)

Quelle: dpa

Copyright © 2003 - 2011, Heiko Jendreck, All rights reserved
http://www.phw-jendreck.de / Heiko Jendreck; Friedrichstrasse 20; 68782 Brühl