Gold verkaufen vs. mammuthanull

17.04.2012 - Gold verkaufen vs. mammuthanull

Mit Gold verkaufen und mammuthanull finden gerade 2 aktive SEO-Wettbewerbe statt. Beide haben ihren eigenen Reiz, sodass ich gerne darüber berichten möchte. Gerald Salletmeier ist an mich herangetreten und fragte mich, ob ich sein Vorhaben "Gold verkaufen" mit einem kleinen Artikel unterstützen möchte. Dabei handelt es sich um eine großangelegt Marketing-Aktion im Bereich Affiliate. Ziel ist es, zahlreiche Link-Verknüpfungen zu setzen, damit seine Seiten, mit dem Suchbegriff "Gold verkaufen", auf der ersten Google-Seite auftauchen. Alternativ ist es ihm auch recht, wenn eine andere Seite einen vorderen Platz in den SERP einnimmt, dann aber mit seinem Affiliate-Banner.

Unter http://www.goldankauf-affiliate.com/gold-verkaufen-seo-challenge/ findet man noch weitere Informationen.

Der SEO-Contest zu mammuthanull hat eine ganz andere Bewandtnis. Hier möchte der Veranstalter seologische Erfahrungen sammeln. Meiner Meinung nach, ist dies die schnellste Methode, um sich Wissen im Bereich SEO anzueignen. Wie immer ist die Seitenreport-Stamm-Gemeinde ebenfalls mit dabei.

Einige Artikel findet man bereits in meinem SEO-Labor und werden in den kommenden Tagen noch ausgebaut. Ich werde dort detailliert über den SEO-Contest Gold verkaufen berichten, aber auch über den Wettbewerb zu mammuthanull

Sie wollen Ihr Gold verkaufen, dann nutzen Sie folgenden Goldrechner


Autor: Heiko Jendreck

Tags: Seo-Contest, Gold-verkaufen, mammuthanull, Seitenreport

zurück


Vorschau auf weitere News-Artikel


phw

18.09.2014 - iOS 8 Download verfügbar

Das neue Betriebssystem iOS 8 für iPhone (ab iPhone 4S frei), iPad und iPod steht bereit und bringt viele neue Funktionen mit. Obwohl sich iOS 8 optisch kaum vom Vorgänger unterscheidet, bietet die Software allerhand neue Funktionen. Schnell wird klar: OS X, iPhone und iPad rücken immer dichter zusammen. Leider hat Apple auch dieses Mal wieder Probleme (...)

phw

11.09.2014 - Google kauft Entwickler eines Hightech-Löffels

Google hat die Firma hinter einem Hightech-Löffel gekauft, der unter anderem Menschen mit Parkinson-Krankheit das Leben erleichtern soll. Der Löffel hat Sensoren, die Tremor-Bewegungen der Hand messen, und gleicht sie mit Hilfe von Motoren weitgehend aus. Das Start-up Lift Labs solle in die Forschungsabteilung Google X integriert werden, kündigte (...)

Quelle: dpa

Copyright © 2003 - 2011, Heiko Jendreck, All rights reserved
http://www.phw-jendreck.de / Heiko Jendreck; Friedrichstrasse 20; 68782 Brühl