Archiv: Pressemitteilungen von der dpa, heise-online sowie phw und Grutzeck Software - Monat: Mai 2010

heise online

31.05.2010 - Zwei Millionen iPads verkauft

Kurz nach dem Verkaufsstart des iPads in Deutschland und weiteren Ländern am vergangenen Freitag meldet Hersteller Apple am Montag, dass weltweit bisher bereits zwei Millionen Geräte verkauft wurden. Seit Ostern verkauft der Konzern seinen neuen Tablet-Computer bereits in den USA, am Wochenende kamen neben Deutschland auch Australien, Frankreich, (...)

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Zwei-Millionen-iPads-verkauft-1012403.html


heise online

31.05.2010 - Frühe Vorabausgabe der 64-Bit-Version des Firefox für Windows erhältlich

Mozilla hat eine frühe Vorabversion der 64-Bit-Ausgabe des Web-Browsers Firefox für Windows zum Download vorgelegt. Das hat Mozilla-Entwickler Armen Zambrano bekannt gegeben Bei der mit "3.7a5pre" bezeichneten Software handelt es sich um ein erstes Nightly Build, also um eine noch nicht ausgiebig geprüfte Version für Windows. Sie ist nur für experimentelle (...)

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Fruehe-Vorabausgabe-der-64-Bit-Version-des-Firefox-fuer-Windows-erhaeltlich-1012068.html


heise online

31.05.2010 - iPhone-Leck weitet sich aus

Das Datenleck des iPhones ist noch größer als es zunächst den Anschein hatte. In ersten Tests mit Linux konnte man dem Gerät im Wesentlichen nur Musik und Bilder entlocken. Doch mittlerweile gelang es heise Security, ein iPhone auch mit iTunes unter Windows zu verbinden und damit ein komplettes Backup zu erstellen. Das enthielt unter anderem auch geheime (...)

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/iPhone-Leck-weitet-sich-aus-Update-1012473.html


heise online

30.05.2010 - Internet Explorer 6 soll sterben

In einem Interview mit dem Magazin PC Pro erklärte Microsofts Plattformstrategie-Chef Ryan Gavin, seine Aufgabe sei die "Zerstörung" des Internet Explorer 6. Dieser Webbrowser wurde 2001 mit Windows XP ausgeliefert und ist bei Sicherheitsbeauftragten und Entwicklern weithin unbeliebt, aber immer noch bei Firmen und außerhalb der Industrieländer (...)

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Internet-Explorer-6-soll-sterben-993065.html


heise online

30.05.2010 - Verleger drängen Apple zu Zensur-Gespräch

Die deutschen Zeitschriftenverleger drängen Apple-Gründer Steve Jobs zu Verhandlungen über den Umgang mit Applikationen ("Apps") für iPad und iPhone – bisher vergebens. Der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) und der internationale Dachverband FIPP haben nach dpa-Informationen bereits am 15. März Jobs in einem Brief zu Gesprächen (...)

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Verleger-draengen-Apple-zu-Zensur-Gespraech-1010703.html


phw

30.05.2010 - tickedi erblickt das Licht der Welt

Am heutigen Sonntag erblickte tickedi das Licht der Welt. tickedi ist Ihr persönlicher Online-Assistent, der Sie bei fast allen Tätigkeiten des täglichen Lebens sinnvoll unterstützt. tickedi erinnert Sie beispielsweise an wichtige Termine, findet für Sie einen besseren Stromtarif oder beschafft Ihnen ein besonderes Geschenk. tickedi (...)


heise online

29.05.2010 - Zugangsdaten von 44 Millionen Online-Spielern gestohlen

Einem eigenen Blog-Eintrag zufolge hat die Sicherheitsfirma Symantec auf einem Server 44 Millionen Benutzernamen und Passwörter für Online-Spiele und Websites gefunden. Insgesamt handele es sich um 17 GByte Daten, die von 18 Spiele-Websites stammen. Gesammelt habe sie ein Botnetz, das in erster Linie chinesische Online-Spiele angreife. Es (...)

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Zugangsdaten-von-44-Millionen-Online-Spielern-gestohlen-1010566.html


dpa

29.05.2010 - Innenminister wollen Zugriff auf Telefondaten

Die Innenminister von Bund und Ländern dringen auf eine rasche gesetzliche Regelung, um der Polizei wieder den Zugriff auf Telefonverbindungsdaten zu ermöglichen. Seitdem das Bundesverfassungsgerichts die sogenannte Vorratsdatenspeicherung für nichtig erklärt hat, sei die Fahndung nach Kriminellen erheblich erschwert worden, wurde nach (...)

Quelle: (dpa)


heise online

28.05.2010 - iPad-Verkauf startet in Deutschland

Am gestrigen Donnerstag wurden die ersten Vorbestellungen ausgeliefert, heute beginnt der Ladenverkauf: Das iPad ist in Deutschland erhältlich, nachdem Apple es im Januar (ausführlicher Artikel) vorgestellt hatte und den hiesigen Verkaufsstart im März und erneut im April verschieben musste. Auch die Schweiz, Australien, Frankreich, Großbritannien, (...)

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/iPad-Verkauf-startet-in-Deutschland-1009673.html


heise online

28.05.2010 - Yahoo integriert Zynga-Spiele in sein Web-Portal

Der Internetdienstleister Yahoo hat eine strategische Zusammenarbeit mit dem Social-Games-Anbieter Zynga vereinbart. Dessen Online-Spiele, zu denen die besonders durch Facebook bekannten Titel wie FarmVille, Café World, Poker Blitz und Mafia Wars gehören, sollen bei Yahoo auf der Homepage und auch in Rubriken wie Mail, Games und Messenger integriert (...)

Tags: Yahoo

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Yahoo-integriert-Zynga-Spiele-in-sein-Web-Portal-1010174.html


heise online

28.05.2010 - Erstes 3D-Live-Konzert der Welt geplant

Das gab’s noch nie, sagen die Organisatoren: Das erste live und in 3D übertragene Konzert der Welt will das Mitteldeutsche Multimediazentrum auf die Beine stellen – und hat sich mit den Fantastischen Vier Deutschlands dienstälteste Hip-Hop-Combo ins Boot geholt. Rapper Thomas D fasst das Projekt so zusammen: Die Band will dabei helfen, dass die 3D-Inhalte (...)

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Erstes-3D-Live-Konzert-der-Welt-geplant-1010129.html


heise online

27.05.2010 - heise-online: Apple überholt Microsoft im Börsenwert

Apple ist, geht man nach der Marktkapitalisierung, das teuerste Technologie-Unternehmen der Welt. Der iPhone- und Mac-Hersteller überholte beim Börsenwert den Erzrivalen Microsoft. Zum Handelsschluss an der New Yorker Börse am gestrigen Mittwoch erreichte Apple trotz leichter Kursverluste eine Marktkapitalisierung von 221,36 Milliarden Dollar (...)

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Apple-ueberholt-Microsoft-im-Boersenwert-1008781.html


heise online

27.05.2010 - Kostenfreies Informix für den Produktiveinsatz

Bislang hatte IBM nur Entwicklern gestattet, seinen Datenbankserver Informix kostenfrei zu nutzen. Wer das Produkt geschäftlich einsetzte, musste bezahlen. Jetzt gibt es für alle Interessenten außerdem eine Edition, die den Geldbeutel nicht belastet. Diese "Innovator-C" genannte Variante ist auf maximal 2 GByte Speicher, eine CPU und höchstens (...)

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kostenfreies-Informix-fuer-den-Produktiveinsatz-1007518.html


heise online

26.05.2010 - Googles Webbrowser Chrome in neuen Versionen

Erstmals liegt Googles Browser Chrome für Mac und Linux in stabilen Versionen vor. Zugleich erscheint für Windows ein Upgrade auf Version 5. Damit ist der Browser auf allen drei Plattformen auf dem gleichen Stand. Bislang mussten sich Nutzer von Linux oder Mac OS X, die Chrome ausprobieren wollten, auf die im Dezember fertiggestellten Betaversionen (...)

Tags: Google

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Googles-Webbrowser-Chrome-in-neuen-Versionen-1008071.html


heise online

26.05.2010 - heise-online: Lücke in Datenverschlüsselung des iPhones

Ein verlorenes iPhone stellt ein größeres Problem dar, als bisher gedacht. Denn trotz Verschlüsselung kann der Finder ganz einfach auf Daten wie Fotos oder Audioaufnahmen zugreifen. Das geht selbst dann, wenn der Besitzer sein iPhone mit einem Pass-Code gesperrt hat – und zwar ausgerechnet mit dem Betriebssystem, dem Apple normalerweise nur die (...)

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Luecke-in-Datenverschluesselung-des-iPhones-1007818.html


dpa

26.05.2010 - Microsoft reorganisiert Unterhaltungssparte

Zwei führende Manager der Unterhaltungssparte von Microsoft verlassen den Softwarekonzern: Robbie Bach, Präsident der Sparte Entertainment and Devices, werde nach 22 Jahren im kommenden Herbst in den Ruhestand gehen, teilte das Unternehmen mit. Auch Jim Allard, der in der Sparte als "Chief Experience Officer" maßgeblich für die Gestaltung von (...)

Quelle: (dpa)


heise online

26.05.2010 - Türkei wird Partnerland der CeBIT 2011

Die Türkei wird Partnerland der Computermesse CeBIT im kommenden Jahr. Das haben die Deutsche Messe AG in Hannover und der IT-Branchenverband Bitkom in Berlin bekannt gegeben. Zur Begründung heißt es, Deutschland sei seit vielen Jahren der wichtigste Handelspartner der Türkei. Das Land sei ein attraktiver, aufstrebender Markt für Unternehmen (...)

Tags: CeBIT-2011

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Tuerkei-wird-Partnerland-der-CeBIT-2011-1008398.html


heise online

25.05.2010 - Microsoft plant weitere Umorganisierung der Sparte Entertainment and Devices

Der US-amerikanische Softwarekonzern Microsoft will angeblich diese Woche weitere Änderungen in seiner Organisationsstruktur bekannt geben. Das berichtet das Wall Street Journal aus eingeweihten Kreisen. Betroffen sei die Entertainment & Devices Division, die sich um Videospiele, Mobiltelefone und andere Geräte kümmert. Der Zeitung ist (...)

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Microsoft-plant-weitere-Umorganisierung-der-Sparte-Entertainment-and-Devices-1006456.html


heise online

25.05.2010 - Ein bisschen Datenschutz für Google Analytics

Das vor zwei Monaten angekündigte Browser-Plug-in für den Opt-out aus Google Analytics ist fertig. Herunterladen lässt es sich über Googles Datenschutz-Center. Das Plug-in verhindert, dass der Browser den Analytics-Code anfordert; Google erhält also keinerlei Daten beim Aufruf der Seite, versprach Amy Chang, Leiterin des Produkt-Managements (...)

Tags: Google

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Ein-bisschen-Datenschutz-fuer-Google-Analytics-Update-1007307.html


heise online

24.05.2010 - Facebook-Chef verspricht mehr Datenschutz

In einem Artikel in der Washington Post verspricht Mark Zuckerberg den Facebook-Usern eine einfachere Konrolle ihrer Privatsphäre. Der Facebook-Gründer und -Chef antwortet damit auf die zunehmende Kritik wegen mangelndem Datenschutz an seinem Unternehmen, die offenbar zu einem ernsthaften Problem wird. So hatte das Sicherheitsunternehmen Sophos (...)

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-Chef-verspricht-mehr-Datenschutz-1006048.html


heise online

24.05.2010 - Nokia und Yahoo kooperieren bei Mail und Karten

Yahoo und Nokia haben in New York angekündigt, zukünftig zusammenarbeiten zu wollen. Yahoo wird für Nokias Ovi-Portal Mail und Chat-Dienste beisteuern. Bislang benutzt Nokia eine von IBM aufgekaufte Infrastruktur des in Hongkong ansässigen Unternehmens Outblaze. Ovi Mail respektive Chat erhalten in Zukunft den Beinahmen "powered by Yahoo". Yahoo (...)

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Nokia-und-Yahoo-kooperieren-bei-Mail-und-Karten-1006175.html


heise online

23.05.2010 - Googles WLAN-Mitschnitte: Löschen und aufbewahren?

Der deutschen Forderung an Google, die im Rahmen von Streetview "versehentlich" mitgeschnittenen Daten aus ungesicherten WLANs aufzubewahren, haben sich sechs weitere europäische Staaten angeschlossen. Belgien, Tchechien, Frankreich, Italien, Spanien und die Schweiz wollen sich die Möglichkeit offenhalten, die Daten inspizieren zu können. (...)

Tags: Google

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Googles-WLAN-Mitschnitte-Loeschen-und-aufbewahren-1005865.html


Grutzeck Software

21.05.2010 - Grutzeck Software Training: Crashkurs für Administratoren von AG-VIP SQL

Sie arbeiten bereits länger mit AG-VIP SQL aus dem Hause Grutzeck Software und haben sich durch Selbststudium und Unterlagen Ihr Wissen angeeignet. Oder Sie sind neu im Unternehmen und sollen zukünftig auch die Administration von AG-VIP SQL übernehmen. Dann haben wir eine gute Lösung für Sie: In einem eintägigen Seminar erfahren Sie alles, was für (...)

Quelle: http://www.grutzeck.de/html/newsletter_10_05.htm#Training:_Crashkurs_für_Administratoren_von_AG-VIP_SQL


Grüner Fisher Investments

17.05.2010 - Brauchen wir die D-Mark wieder?

So die Überschrift der Bild-Zeitung vom 15.05.2010. Weiterhin kursieren im Internet die wildesten Geschichten, dass die Banken bereits die neue Währung haben sollen und dass es bis Pfingsten eine komplette Umstellung auf die D-Mark geben soll. Es wird von Zwangsenteignungen berichtet und von feststehenden Wechselkursen. Es soll beispielsweise für (...)

Tags: Gruener-Fisher-Investments


heise online

10.05.2010 - GEMA erklärt Lizenzverhandlungen mit YouTube für gescheitert

Die Musikverwertungsgesellschaft GEMA hat die seit rund einem Jahr andauernden Verhandlungen mit YouTube über einen neuen Lizenzvertrag für Musiknutzungen in Deutschland erneut abgebrochen. Dies teilte die GEMA am heutigen Montag mit. Beide Seiten konnten sich demnach nicht auf eine "angemessene Vergütung" für Musikvideos einigen. Die GEMA (...)

Tags: Gema

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/GEMA-erklaert-Lizenzverhandlungen-mit-YouTube-fuer-gescheitert-996489.html


zurück


Copyright © 2003 - 2011, Heiko Jendreck, All rights reserved
http://www.phw-jendreck.de / Heiko Jendreck; Friedrichstrasse 20; 68782 Brühl