Archiv: Pressemitteilungen von der dpa, heise-online sowie phw und Grutzeck Software - Monat: Juli 2010

phw

31.07.2010 - Der Telefon-Betrug wächst drastisch

In Deutschland nimmt die Zahl betrügerischer Telefonanrufe drastisch zu. Das geht aus einem Bericht der Aufsichtsbehörde für die Telefonbranche hervor, bei der immer mehr geschädigte Bürger Anzeige erstatten. Polizei und Justiz greifen dem Bericht zufolge nur selten durch. Selbst bei großen Betrugsfällen finde "faktisch keine Strafverfolgung (...)

Quelle: http://www.sueddeutsche.de/geld/betrug-abkassieren-per-telefon-1.982231


dpa

31.07.2010 - Einheitliches Handy-Ladegerät erst ab 2011

Spätestens Anfang 2011 soll ein einheitliches Ladegerät für Mobiltelefone auf den Markt kommen. Der Plan von EU- Kommission und Industrie wird dann umgesetzt – ein Jahr später als zuletzt geplant. Bei der Verabschiedung des gemeinsamen Vorhabens von Handy-Hersteller, mit dem sie einer Regulierung durch die EU-Kommission zuvorkommen wollten, (...)


phw

30.07.2010 - System Administrator Appreciation Day

Seit dem Jahr 2000 würdigt jeden letzten Freitag im Juli der System Administrator Appreciation Day die Arbeit der unermüdlichen IT-Mitabeiter, die sich täglich um das Wohlbefinden der Server, der Router, des Netzwerks und der zahllosen Programme kümmern. Erst damit wird aus dem vielen kleinen und großen Computernetzen etwas, das sich als Arbeitsplatz, (...)


heise online

29.07.2010 - Bundesnetzagentur greift gegen Telefonwerber durch

Die Bundesnetzagentur greift gegen illegale Telefonwerbung durch. In zwei Verfahren verhängte die Behörde Bußgelder von insgesamt 194.000 Euro. Die betroffenen Unternehmen hatten angeführt, dass ihnen eine Genehmigung der Verbraucher vorgelegen habe. Das ließ die Bundesnetzagentur jedoch nicht gelten: Es habe sich um allgemein vorformulierte (...)

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundesnetzagentur-greift-gegen-Telefonwerber-durch-1047693.html


phw

29.07.2010 - Jörg Kachelmann aus U-Haft entlassen: Frei, jedoch noch nicht freigesprochen

Jetzt ist Jörg Kachelmann also doch frei - zumindest bis zum Prozessauftakt am 6. September in Mannheim, denn die Vorwürfe gegen Kachelmann wiegen nach wie vor schwer. Seine frühere Freundin, eine 36-jährige Radiomoderatorin aus der Kleinstadt Schwetzingen, hatte am 9. Februar frühmorgens bei der Polizei ausgesagt, der ARD-Wettermoderator habe (...)


heise online

28.07.2010 - Facebook-Crawler sammelt mehr als 170 Millionen Datensätze

Wer in den Facebook-Privatsphäreeinstellungen unter "Anwendungen und Webseiten\Öffentliche Suche" sein Profil für die Öffentlichkeit freigegeben hat, von dem macht Facebook eine eingeschränkte Version des Profils für die Allgemeinheit zugänglich. Unter https://www.facebook.com/directory präsentiert Facebook Jedermann eine Liste (...)

Tags: Facebook

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-Crawler-sammelt-mehr-als-170-Millionen-Datensaetze-1046712.html


dpa

27.07.2010 - Deutsche Telekom startet Aktienrückkauf

Die Deutsche Telekom will wie bereits angekündigt im großen Stil Aktien zurückkaufen. Insgesamt sollen vom 10. August an bis Ende des Jahres Aktien im Wert von 400 Millionen Euro erworben werden, teilte der Konzern am Dienstag in Bonn mit. Auf der Basis des Schlusskurses vom 26. Juli 2010 entspräche das etwa 39 Millionen Aktien oder 0,9 Prozent des Grundkapitals. (...)


phw

26.07.2010 - SKD Frankfurt sieht Erfahrungen bestätigt: Mehr Netto durch Steueroptimierung bringt mehr Zuschuss vom Staat

Schon die Abschaffung des Elterngeldes für Hartz-IV-Empfänger stieß auf breite Kritik. Nun erwägt das Bundesfamilienministerium laut Medienberichten weitere Einschnitte: Minijobbern und Familien, die einen Kinderzuschlag erhalten, soll ebenfalls das Elterngeld gekürzt werden. Minijobs werden demnach nicht mehr zum Einkommen dazugerechnet, (...)

Tags: skd-frankfurt


dpa

25.07.2010 - Katastrophe bei der Duisburger Loveparade

Im Netz hatten Nutzer Wochen und Tage vor einer möglichen Katastrophe bei der Duisburger Loveparade gewarnt - teils detailliert. Auf lokalen Seiten wurden sowohl ein zu kleines Partygelände als auch der potenziell gefährliche Zugang über die von Brücken überspannte Straße kritisiert. Besonders klar geht das aus der Nachricht eines Nutzers namens (...)

Tags: Loveparade


heise online

25.07.2010 - Sicherheitslücke in WPA2 entdeckt

Die Sicherheitsexperten von AirTight Networks haben eine Lücke im WLAN-Sicherheitsprotokoll WPA2 entdeckt. Benannt wurde das Sicherheitsloch nach der Seite im zugrundeliegenden Standard IEEE 802.11 (2007), die den Hinweis auf die Lücke gibt: Hole 196. Ganz unten auf der Seite werden die von WPA2 benutzten Schlüssel vorgestellt: der PTK (Pairwise (...)

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Sicherheitsluecke-in-WPA2-entdeckt-1044869.html


phw

24.07.2010 - ITunes nach Update in englisch, trotz eingestellter deutschen Version

In dem letzten ITunes Update auf die Version 9.2.1.4 scheint sich ein Fehlerteufel eingeschlichen zu haben. ITunes wird nur noch in englisch statt in deutsch angezeigt. Statt das Programm zu deinstallieren und danach wieder neu zu installieren schafft eine Reparatur Abhilfe. Bei Windows XP geht man dazu in die Systemsteuerung, dann auf Software und (...)

Tags: iTunes


phw

23.07.2010 - SKD Frankfurt will Aufschwung bestmöglich nutzen

„Deutschland ist wieder da – nicht nur sportlich, sondern auch wirtschaftlich“, so Rainer Brüderle (FDP) in seiner Regierungserklärung am 1. Juli. Während Löw und seine Truppe die Fußballwelt verzaubern, hat auch die deutsche Wirtschaft längst wieder die Nase vorn. SKD Frankfurt empfiehlt Steuerzahlern steueroptimierte Kapitalanlagen, (...)

Tags: skd-frankfurt


spiegel online

22.07.2010 - Freunde fürs Lesen

Eines vorneweg: Ich bin iPad-Skeptiker. Ich verstehe, dass Menschen gerne mit Computern ins Netz gehen und dass sie mit ihren Handys auf Social Networks zugreifen möchten. Dass sie aber ein weiteres Gerät ohne die wichtigsten Ein- und Ausgänge brauchen, nur mit einer unpraktischen Touch-Tastatur, das habe ich immer stark bezweifelt. Ich bin mir auch (...)

Quelle: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,707747,00.html#ref=top


phw

21.07.2010 - Mit SKD Frankfurt Erfahrungen rund ums Wasser machen - Spielideen für Kinder

Ob Teiche, Seen, Bäche, Flüsse oder gar das Meer - wo Wasser ist, tummeln sich Kinder. Genau wie die Tiere folgen sie dabei einem uralten Instinkt, der sie in Richtung Wasser zieht. Kein Wunder, denn alles Leben entstand aus dem Wasser. Die SKD Kinderförderung sorgt mit ihren Spiel-Ideen für viel Spaß in diesem Sommer. "Wasser ist ein Element, das (...)

Tags: skd-frankfurt


phw

19.07.2010 - Kanzlerin wünscht DLV-Team alles Gute

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Montag Abend das traditionelle Sommerfest des Bundesleistungszentrums Kienbaum besucht und die Trainingsstätte anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Wiedervereinigung mit dem Sonderpreis "Gelebte Einheit" ausgezeichnet. Sie besichtigte zudem, begleitet von einigen Top-Athleten, die Trainingseinrichtungen (...)


dpa

18.07.2010 - Schulreformgegner gewinnen Volksentscheid

Schwere Niederlage für Schwarz-Grün in Hamburg: Die Schulreformgegner haben sich im Volksentscheid gegen die Einführung sechsjähriger Primarschulen klar durchgesetzt. Eine große Mehrheit der Bürger folgte dem Vorschlag der Gegner, die die vierjährigen Grundschulen beibehalten wollen. Ein wichtiger Teil der schwarz-grünen Schulreform (...)


phw

17.07.2010 - Viet Tu Ve: Heiko Jendreck besteht Stufenprüfung zum 3. Cap

Durch das Bestehen der Prüfung vor dem Prüfungsausschuss der Vereinigung für Viet Vo Dao (Tu Ve) und der MESO e.V. hat der Vo Sinh Heiko Jendreck am heutigen Samstag die Berechtigung erhalten und die Verpflichtung übernommen, den 3. Cap zu seinem Vo Phuc zu tragen. Bestandteil der Prüfung war die Quyen Thien Monh in der ersten Variation und rechts (...)

Tags: Viet-Tu-Ve


heise online

16.07.2010 - EU-Datenschützer bemängeln Umsetzung der Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung

Die "Artikel-29-Arbeitsgruppe" der europäischen Datenschutzbeauftragten hat schwere Fehler und Unregelmäßigkeiten bei der Anwendung der umkämpften EU-Richtlinie zur Vorratsspeicherung von Telefon- und Internetdaten ausgemacht. Viele Telekommunikationsanbieter erfassten personenbezogene Informationen und gäben sie an Sicherheitsbehörden (...)

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Datenschuetzer-bemaengeln-Umsetzung-der-Richtlinie-zur-Vorratsdatenspeicherung-1039463.html


phw

15.07.2010 - Mit BeinkleidStoffwechselendproduktPresser auf Platz 1

Mit dem Bericht über BeinkleidStoffwechselendproduktPresser verfolge ich das Ziel, das Synonym für Hosenscheißer salonfähig zu machen, aber auch die Wirkungsweise bei den einzelnen Suchmaschinen in Erfahrung zu bringen. Seit gestern belegt die Webseite www.phw-jendreck.de Platz 1 bei Google und auch Yahoo hat das neue Suchwort akzeptiert und (...)


heise online

15.07.2010 - Bundeskriminalamt fordert erneut Sperren von Kinderpornographie

Das Bundeskriminalamt (BKA) ist weiterhin unzufrieden mit den eigenen Möglichkeiten zur Bekämpfung von Kinderpornographie im Web. Einschlägige Seiten "bleiben trotz aller Löschungsbemühungen eine zu lange Zeit abrufbar", zitiert Die Welt aus einer Studie der Wiesbadener Polizeibehörde für das erste Halbjahr 2010. 40 Prozent der Webangebote, (...)

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundeskriminalamt-fordert-erneut-Sperren-von-Kinderpornographie-1038425.html


phw

14.07.2010 - Bundestag berät über neue Technik im Plenum - Einsatz von I-Pad umstritten

Informationstechnik gehört nach Meinung von Thomas Strobl (CDU), Vorsitzender des Geschäftsordnungsausschusses des Bundestages, zum Arbeitsgerät von Abgeordneten. Er hat dafür plädiert, die Nutzung technischer Geräte wie Handys, Notebooks und Tablet-Computer im Bundestag zu erleichtern. "Die Digitalisierung kommt", sagte er dem Kölner (...)

Quelle: Kölner Stadtanzeiger


dpa

14.07.2010 - Microsoft lockt App-Entwickler für Windows Phone 7 mit Geld

Microsoft greift für den Erfolg seines neuen Handy-Betriebssystems tiefer in die Tasche. Entwickler, die Anwendungen (Apps) für Windows Phone 7 programmieren, erhalten von Microsoft großzügige Unterstützung. Neben direkten finanziellen Hilfen biete Microsoft auch kostenlose Werkzeuge und Testgeräte, bestätigte Microsoft-Manager Todd (...)

Tags: Microsoft


phw

14.07.2010 - Vorschau auf Small Business Server

Microsoft hat Previews für die Ausgaben 7 und Aurora seines kommenden Windows Small Business Servers (SBS) angekündigt. SBS 7 aktualisiert das Betriebssystem auf Windows Server 2008 R2. Laut der Mitteilung hat er außerdem den Mail-Server Exchange Server 2010 SP1, die Groupware SharePoint 2010 Foundation sowie Windows Server Update Services (...)

Tags: Small-Business-Server


heise online

14.07.2010 - Deutsche Post steigt in E-Mail-Geschäft ein

Der "Brief im Internet" der Post ging heute offiziell an den Start. Unter epost.de können sich Nutzer für den Dienst registrieren und in der elektronischen Welt "verbindlich, vertraulich und verlässlich" miteinander kommunizieren. Da alle Nutzer sich eindeutig identifizieren müssen, wissen Absender und Empfänger zweifelsfrei, mit wem sie es (...)

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Deutsche-Post-steigt-in-E-Mail-Geschaeft-ein-1037580.html


phw

13.07.2010 - BeinkleidStoffwechselendproduktPresser als neues Suchwort

Sucht man nach Stoffwechselendprodukt, so findet man derzeit 9.560 Ergebnisse. Das neue Synonym für Hosenscheißer könnte BeinkleidStoffwechselendproduktPresser lauten und das kommt im Index von Google(Stand heute) noch nicht vor. Mit diesem Bericht möchte ich versuchen, dieses Wort salonfähig zu machen und wer weiß, vielleicht taucht (...)


heise online

12.07.2010 - Microsoft: Cloud Computing verändert alles

"Cloud Computing verändert alles", erklärt Microsoft-CEO Steve Ballmer am 12. Juli 2010 vor gut 9300 Teilnehmern der diesjährigen weltweiten Partnerkonferenz in der US-Hauptstadt Washington. "Der Wandel passiert nicht über Nacht, ist aber auch nicht mehr aufzuhalten", unterstreicht Ballmer. Der Software-Konzern setzt daher auch konsequent (...)

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Microsoft-Cloud-Computing-veraendert-alles-1036740.html


spiegel online

11.07.2010 - WM 2010: Finalspiel Spanien gegen Niederlande

Sie spielen effizient, elegant, überwältigend. Die Weltmeister verknüpfen taktische Disziplin mit überragendem Angriffsfußball und brillanter Defensivarbeit. Nach Spaniens WM-Sieg taugt Schönspieler nicht länger als Schimpfwort. Innerhalb von zwei Jahren aus der fußballerischen Versenkung in einen exklusiven Club der Weltspitze (...)

Quelle: Spiegel Online


phw

11.07.2010 - WM 2010: Verlierer Niederlande

Es war ein hässliches WM-Spiel von Holland: Robben und Co. haben getreten, gefoult, gemeckert - und dabei vergessen, schönen, schnellen Fußball zu spielen. Die Brutalo-Taktik von Trainer van Marwijk ist grandios gescheitert. Oranje ist der verdiente Verlierer des Endspiels. Spanien ist der Sehnsuchtsort des niederländischen Fußballs. Altmeister (...)


heise online

10.07.2010 - Google hilft bei der Parkplatzsuche

Bezahlen kann man Parkgebühren per Handy schon vielerorts – dafür muss man aber zunächst einen Parkplatz erwischen. Eine von Google angebotene Android-Anwendung soll die Suche nach dem knappen Gut nun beschleunigen. "OpenSpot" dient sowohl zum Eintragen des eigenen Standplatzes, wenn man ihn räumt, als auch zur Anzeige freier Parkplätze (...)

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-hilft-bei-der-Parkplatzsuche-1036183.html


phw

10.07.2010 - WM 2010: Spiel um Platz 3 Deutschland gegen Uruguay

Wie war das noch mal? Spiele um Platz drei bei Fußball-Weltmeisterschaften gelten als langweilig und für die teilnehmenden Teams als lästige Pflicht? Von wegen! Im kleinen Finale von Port Elizabeth zwischen der DFB-Auswahl und Uruguay entwickelte sich von Beginn an ein intensives und schnelles Match. Man merkte beiden Mannschaften an, dass sie eine (...)


dpa

09.07.2010 - Türkei will Internet-Kontrolle verstärken

Die türkische Regierung will die Internet-Überwachung mit einer neuen Polizeistelle weiter verstärken. Nach Beratungen des Innen- und des Justizministeriums solle ein "Zentrum für IP-Verfolgung" eingerichtet werden, berichteten türkische Medien am Freitag. Aufgabe der neuen Einheit sei es, "schädliche Seiten" und ihre Betreiber ausfindig (...)


phw

09.07.2010 - Patch für Lücke im Windows-Hilfe-Center

Microsoft will am kommenden Dienstag, den 13. Juli, einen Patch zum Schließen der Sicherheitslücke im Hilfe- und Supportcenter bereitstellen. Die Lücke wird bereits aktiv von Kriminellen zur Infektion der PCs von Anwendern benutzt. Dazu genügt bereits der Aufruf einer präparierten Webseite. Meist handelt es sich dabei um Webseiten seriöser Anbieter, (...)


heise online

09.07.2010 - Street-View-Autos rollen wieder an

Google plant, seine Aufnahmefahrten für die Google-Maps-Erweiterung Street View in der kommenden Woche wieder aufzunehmen. Das geht aus einem Post in Googles Geo-Blog Lat Long hervor. In einem ersten Schritt will man nach Absprache mit den jeweiligen zuständigen Behörden die Autos in Irland, Norwegen, Schweden und Südafrika wieder auf die Straße (...)

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Street-View-Autos-rollen-wieder-an-1035149.html


phw

08.07.2010 - Deutschland verschenkt das Finale

Was war bitte das? Lag es an der Krake Paul? Nein ganz sicher nicht, denn die deutsche Mannschaft wirkte bei gestrigen Spiel gegen Spanien kraftlos und vor allem fürchterlich mutlos. Wer nicht nach vorn spielen kann, kann auch keine Tore schießen und somit auch nicht gewinnen. „Uns hat heute die Überzeugung gefehlt“, sagte Lahm später in die Mikrofone. (...)


dpa

07.07.2010 - Twitter will mit Sonderangeboten Geld verdienen

Geld verdienen? Ach ja, das fänden die Investoren und Gründer wohl auch gut: Der Microblogging-Dienst Twitter tastet sich aber weiter nur langsam zu einem Geschäftsmodell durch. Neueste Idee: Sonderangebote für Twitter-Nutzer. Das Geld soll von den Firmen kommen, die den Twitter-Account @earlybird für ihre Werbebotschaften nutzen, erklärte (...)


phw

07.07.2010 - Erste Beta von Firefox 4

Die Mozilla-Entwickler haben die erste Betaversion ihres Web-Browsers Firefox 4 zum Download vorgelegt. Er ist bisher nur auf Englisch für Windows, Linux und Mac OS X verfügbar. Der Web-Browser, der auf der Rendering Engine Gecko 2.0 basiert, ist nur für Testzwecke gedacht. Die Software wird zusammen mit einem Addon geliefert, durch den Nutzer über (...)


heise online

07.07.2010 - Weiteres Rätselraten um ELENA

Der elektronische Entgeltnachweis (ELENA) wird auch vom Arbeitsministerium infrage gestellt. Ein Sprecher des Ministeriums erklärte, dass ein Moratorium und eine anschließende Neuregelung von ELENA denkbar sei, wenn den Firmen "sehr viele Mehrkosten" entstünden. Er betonte zudem, dass das Wirtschaftsministerium federführend sei. Was dort (...)

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Weiteres-Raetselraten-um-ELENA-Update-1034148.html


heise online

06.07.2010 - Microsoft-Lücken: mal Full Disclosure, mal Null Disclosure

Nach Full Disclosure hat Microsoft mit einer weiteren Variante der Offenlegung von Informationen zu kämpfen: Null Disclosure. So hat der französische Sicherheitsdienstleister VUPEN zwar proklamiert, im gerade erst veröffentlichten Office 2010 zwei kritische Sicherheitslücken gefunden zu haben, genauere Informationen und Schutzempfehlungen (...)

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Microsoft-Luecken-mal-Full-Disclosure-mal-Null-Disclosure-1033462.html


phw

05.07.2010 - Viet-Tu-Ve Sommercamp 2010

Am vergangenen Wochenende trafen sich die Schüler von Viet Tu Ve, auf dem Schloss Rechenberg zum alljährlichen Sommercamp. Das Orga-Team, welches sich aus Kristina Sperling, Birgit Paraszczec, Holger Jordan und Oliver Schäfer zusammen setzte, hatten sich dieses mal etwas besonders ausgedacht. Der Samstag begann mit reiner Teamarbeit in den (...)

Tags: Viet-Tu-Ve


heise online

05.07.2010 - Google schließt Cross-Site-Scripting-Lücke in YouTube-Kommentaren

Die Kommentare hatten es in sich: Unbekannte hatten am Wochenende mehrere Videos auf YouTube mit Kommentaren versehen, die HTML-Code enthielten, der im Browser des Besuchers ausgeführt wurde. US-Medienberichten zufolge waren insbesondere Videos des Teenie-Sängers Justin Bieber Ziel der Manipulationen. Die Kommentare ließen laut Bericht (...)

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-schliesst-Cross-Site-Scripting-Luecke-in-YouTube-Kommentaren-1032907.html


heise online

04.07.2010 - Google plant kein Nexus Two

Google sieht das Smartphone aus eigenem Hause, das Nexus One, als Erfolg an, plant aber keinen Nachfolger. Das erklärte Google-Chef Eric Schmidt in einem Interview mit dem britischen Telegraph. Man habe es vor anderthalb Jahren für eine gute Idee gehalten, ein eigenes Handy auf den Markt zu bringen, um dem Google-Mobilbetriebssystem Android zu mehr Popularität (...)

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-plant-kein-Nexus-Two-1032840.html


heise online

04.07.2010 - Heißwassergekühlter Supercomputer der ETH Zürich ist in Betrieb gegangen

Der Supercomputer Aquasar an der ETH Zürich, für den IBM vor einiger Zeit ein neues Kühlkonzept mit bis zu 60 °C heißem Wasser vorgestellt hatte, ist nun in Betrieb gegangen. Das Heißwasser wird dem Heizsystem der Universität zugeführt, was zumindest in der kälteren Jahreszeit zu einer erheblich besseren Energieausbeute führt. Verglichen mit (...)

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Heisswassergekuehlter-Supercomputer-der-ETH-Zuerich-ist-in-Betrieb-gegangen-1032826.html


phw

02.07.2010 - DATEV und der elektronischen Personalausweis

Die DATEV, der Genossenschaftsverband der Steuerberater, blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück und sieht noch bessere Perspektiven. Auf der Jahrespressekonferenz freute sich DATEV-Vorsitzender Dieter Kempf über ein Umsatzwachstum von 22,7 Millionen auf 672,4 Millionen Euro (plus 3,5 Prozent). Im neuen Geschäftsjahr sollen der (...)


dpa

01.07.2010 - Google beeilt sich mit Suchmaschinen-Umschaltung in China

Google versucht, in letzter Sekunde sein Geschäft in China zu retten. Im Streit um die Zensur von Suchergebnissen kommt der Internetkonzern der Regierung in Peking entgegen. Binnen 48 Stunden werde die automatische Weiterleitung von der chinesischen Suchseite google.cn auf die unzensierte Hongkonger Adresse google.com.hk komplett abgeschaltet, (...)


dpa

01.07.2010 - Yahoo plant milliardenschweren Aktienrückkauf

Der seit Jahren schwächelnde Internetkonzern Yahoo will seine Anteilseigner mit einem milliardenschweren Aktienrückkauf besänftigen. Der Web-Pionier ließ sich auf der Hauptversammlung dafür einen Rahmen von drei Mrd. Dollar (2,5 Mrd Euro) für drei Jahre geben, wie das Unternehmen am Mittwoch berichtete. Aktienrückkäufe lassen (...)


dpa

01.07.2010 - Amazon startet Online-Handel mit Lebensmitteln

Der Online-Einzelhändler Amazon verkauft in Deutschland jetzt auch Lebensmittel. Seit Donnerstag stehen auf der Handelsplattform insgesamt 35 000 Produkte von Gemüse, Fleisch und Fisch über Backwaren bis hin zu Delikatessen aus verschiedenen Ländern zur Auswahl. "Das ist die größte Auswahl an Lebensmitteln, die es in Deutschland online (...)


zurück


Copyright © 2003 - 2011, Heiko Jendreck, All rights reserved
http://www.phw-jendreck.de / Heiko Jendreck; Friedrichstrasse 20; 68782 Brühl