Archiv: Pressemitteilungen von der dpa, heise-online sowie phw und Grutzeck Software - Monat: April 2012

phw

20.04.2012 - YouTube darf von Gema genannte Titel nicht mehr zeigen

Fast zwei Jahre dauerte der Rechtsstreit zwischen der deutschen Verwertungsgesellschaft GEMA und der Musikvideoplattform YouTube. Nun hat das Hamburger Landgericht sein Urteil gesprochen. Das Internet-Portal YouTube darf keine Videos zu Musiktiteln mehr bereitstellen, bei denen die Musik-Verwertungsgesellschaft Gema Urheberrechte geltend (...)

Tags: Gema , YouTube , Urheberrecht , Musiktitel

Quelle: dpa


phw

17.04.2012 - Gold verkaufen vs. mammuthanull

Mit Gold verkaufen und mammuthanull finden gerade 2 aktive SEO-Wettbewerbe statt. Beide haben ihren eigenen Reiz, sodass ich gerne darüber berichten möchte. Gerald Salletmeier ist an mich herangetreten und fragte mich, ob ich sein Vorhaben "Gold verkaufen" mit einem kleinen Artikel unterstützen möchte. Dabei handelt es sich um eine großangelegt (...)

Tags: Seo-Contest , Gold-verkaufen , mammuthanull , Seitenreport


dpa

09.04.2012 - Microsoft stärkt sich mit hunderten AOL-Patenten

Microsoft rüstet sich für den Patentkrieg in der Technologiebranche. Der Software-Primus übernimmt für annähernd 1,1 Milliarden Dollar (840 Mio Euro) mehr als 800 Patente vom Internet-Urgestein AOL und sichert sich überdies ein Nutzungsrecht an den verbleibenden gut 300 AOL-Patenten. "Das ist ein wertvolles Portfolio, das wir schon seit Jahren (...)

Tags: Microsoft , AOL , Patent

Quelle: dpa


phw

04.04.2012 - Facebook schlägt mit eigener Patentklage gegen Yahoo zurück

Facebook wagt kurz vor dem Milliarden-Börsengang eine Patentschlacht mit Yahoo. Das weltgrößte Online-Netzwerk schlägt wenige Wochen nach einer Yahoo-Patentklage mit eigenen Vorwürfen zurück. Bei den zehn Facebook-Patenten geht es ebenfalls um Funktionen von Online-Diensten. Symbolisch ist, dass eines der Patente Firmengründer Mark Zuckerberg (...)

Tags: Facebook , Yahoo , Patent , Patentschlacht

Quelle: dpa


dpa

03.04.2012 - EU-Kommission greift in Patentkrieg ein - Prüfung von Motorola

Die europäischen Wettbewerbshüter nehmen sich den Patentkrieg in der Mobilfunk-Branche vor. Die EU-Kommission prüft, ob der Handy-Hersteller Motorola Rivalen wie Apple und Microsoft bei der Vergabe von Lizenzen behindert habe. Dabei geht es um Patente, ohne die Standards wie etwa UMTS gar nicht erst umgesetzt werden können. Apple und Microsoft (...)

Tags: Motorola , Microsoft , Patent , Patentschlacht

Quelle: dpa


zurück


Copyright © 2003 - 2018, Heiko Jendreck, All rights reserved
http://www.phw-jendreck.de / Heiko Jendreck; Sophienstr. 16; 68165 Mannheim