Anzeige der Artikel mit dem Keyword: Kino-to

Übersicht der Artikel mit dem Keyword: Kino-to


heise online

24.06.2011 - Beschuldigter im Fall kino.to aus Haft entlassen

Nach einem umfassenden Geständnis ist einer der Beschuldigten im Fall des Filmportals kino.to aus der Haft entlassen worden. Der Mann habe umfangreiche und glaubhafte Angaben zu seinen eigenen Taten sowie denen seiner Mitstreiter gemacht, teilte die Generalstaatsanwaltschaft Dresden mit. Dadurch habe er die Ermittlungen nachhaltig unterstützt. (...)

Tags: Streaming-Portal , kino-to

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Beschuldigter-im-Fall-kino-to-aus-Haft-entlassen-1267614.html

heise online

16.06.2011 - Kino.to-Nutzer befürchten strafrechtliche Konsequenzen

So manchem unbedarften kino.to-Nutzer dürfte mulmig geworden sein, als er beim Besuch des Streaming-Portals den Begrüßungstext der Kriminalpolizei las. Dort heißt es: "Internetnutzer, die widerrechtlich Raubkopien von Filmwerken hergestellt oder vertrieben haben, müssen mit einer strafrechtlichen Verfolgung rechnen." An sich ist diese (...)

Tags: Streaming-Portal , Kino-to , strafrechtlichen Verfolgung , Sondereinheit

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kino-to-Nutzer-befuerchten-strafrechtliche-Konsequenzen-1261763.html

Copyright © 2003 - 2011, Heiko Jendreck, All rights reserved
http://www.phw-jendreck.de / Heiko Jendreck; Friedrichstrasse 20; 68782 Brühl