14.08.2010 - Der Google-Link - Referrer aus den Suchergebnissen

Im SEO-LABOR teste ich gerade die Wirkungsweise des Google-Link, also den Referrer aus den Suchergebnissen. Folgt man den Link, so landet man über die Googlesuchergebnisse direkt auf der Seite meiner Hüpfburgsandalen. Was soll das aber bringen, denn der Linksaft geht verloren, da eine 302'er-Weiterleitung vorliegt? Wir werden es sehen, wenn meine Theorie stimmt, sollte es eine positive Reaktion auf die SERP haben, denn da der Link über Google läuft, könnten dadurch bessere Besucherzahlen ermittelt werden.

So sieht solch ein Link aus: http://www.google.de/url?sa=t&source=web&cd=3&ved=0CCwQFjAC&url=http%3A%2F%2Fwww.phw-jendreck.de%2Fnews%2Fshow.php%3Fid%3DMTIwNw%3D%3D%26_Mit_Huepfburgsandalen_und_Restetour_Urlaub_machen&ei=g6ZmTP_JD5qiOKfZ_LkF&usg=AFQjCNGAlCBi6o-jKbKEvb9g4gt3faWh9Q&sig2=9AFb2Sgzd1CxwJ7oo3TUEQ

Nun gebe ich aber noch den Link weiter und setzte die Begriffe Hüpfburgsandalen und BeinkleidStoffwechselendproduktPresser.

zurück

Copyright © 2003 - 2011, Heiko Jendreck, All rights reserved
http://www.phw-jendreck.de / Heiko Jendreck; Friedrichstrasse 20; 68782 Brühl