Detail: Gravatare - Das kleine Bild gleich neben den Kommentaren

31.08.2010 - Gravatare - Das kleine Bild gleich neben den Kommentaren

Lange weigerte ich mich gegen den Einsatz von Kommentaren. Sie sind zu anonym, war mein Gedanke. Doch es gibt ja auch noch die Gravatare. Gravatare sind die kleinen Bildchen neben den Kommentaren. Ich bin total erstaunt, dass die meisten Nutzer keine Pseudo-Bilder verwenden, sondern tatsächlich ihr Gesicht zeigen.

Solche Gravatare werden oft in Blogs verwendet. Das sieht nicht nur schön aus, sondern bietet dem Leser die Möglichkeit, den Kommentierer zu sehen. Sehr häufig sieht man dies bei Wordpress. Viele Themes wurden inzwischen darauf optimiert und verwenden den Gravatar.

Florian Fiegel beschreibt auf drweb.de den Begriff wie folgt: Der Name Gravatar ist eine Zusammensetzung von Begriffen die eigentlich schon die Grundidee dahinter zusammenfassen. Es bedeutet ausgeschrieben globally recognized avatar, also Avatare die global wahrgenommen werden können. Die Idee des Dienstes ist folglich ein zentral abgelegter Avatar, der auf allen das System nutzenden Seiten für ein Wiedererkennen sorgt.

Derzeit spiele ich mit dem Gedanken das Projekt Ventil mit Kommentaren zu versehen. Der Gravatar soll dabei ebenfalls zum Einsatz kommen.

zurück

Copyright © 2003 - 2011, Heiko Jendreck, All rights reserved
http://www.phw-jendreck.de / Heiko Jendreck; Friedrichstrasse 20; 68782 Brühl